Statt Ponyshooting Studiofotografie

An diesem Tag wären eigentlich die Mini Ponyshootings gewesen. Leider sah es auf allen Wetter Apps die ich anschaute gar nicht gut aus und so musste ich diese Shootingaktion verschieben.

Die Mama von diesen beiden Schätzen, eine langjährige Freundin von mir, fragte dann, da sie so oder so neue Bilder benötigen, ob sie denn ins Studio kommen dürfen.
Gesagt, getan.

Ich freue mich jedes Mal wenn ich diese Drei hübschen Damen sehe und wenn die beiden Shootingstars dann noch so mega mässig mitmachen, hüpft mein Fotografenherz natürlich im Dauerloop. “lach”

Am besten schaut ihr die BIlder an, die sagen alles.

Danke von Herzen euch Herzensmenschen für euer Vertrauen, den schönen Nami und das Lachen.